| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

View
 

Veröffentlichungen

Page history last edited by Jan Fendler 1 year, 9 months ago

Publikationen

 

Aktuelle Veröffentlichungen

Fendler, J. (2018) Psychologie unterrichten. Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel. 

 

2016

Fendler, J. (2016) Three years later... Langzeiterfahrungen zur Arbeit mit Lehrportfolios. In Eggers, R. & Merkt, M. (Hrsg.) Teaching Skills Assessments. Heidelberg: Springer, S. 189-218.

Fendler,, J. (2016) Das Lehrportfolio- ein Multifunktionstool für Lehrende. In: Ziegelbauer, S. & Gläser-Zikuda, M. (Hrsg.) Portfolios als Innovation in Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 252-264.

 

2015

Karapanos, M. & Fendler, J. (2015) Lernbezogenes Mediennutzungsverhalten von Studierenden der Ingenieurwissenschaften. Eine geschlechterkomparative Studie. In: Journal of Technical Education.

 

2014

Fendler, J. & Reinhardt, M. (2014) Lernportfolios, Lerntagebuch und Peer-Review als kompetenzorientierte und diversitätsgerechte Prüfungsformate.  In: Berendt, B., Fleischmann, A., Schaper, N., Szczyrba, B. & Wildt. J. (Hrsg). Neues Handbuch Hochschullehre. Effektiv lehren und lernen. Berlin: Raabe-Verlag, H 6.2

Fendler, J. & Gläser-Zikuda, M. (2014) Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Hochschullehre am Beispiel von Weiterbildungsprogrammen und Qualifikationsnachweisen für Lehrende im Fachbereich Deutsch als Fremdsprache. In: Mackus, N.  & Möhring, J. (Hrsg.) Wege für Bildung, Beruf und Gesellschaft - mit Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. 38. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Universität Leipzig 2011. Göttingen: Universitätsverlag. S. 451-460.

 

2013

Fendler, J. & Schmitz, C. (2013) Wie gelingt die Beurteilung von Lehrportfolios? In: Berendt, B., Fleischmann, A., Schaper, N., Szczyrba, B. & Wildt. J. (Hrsg). Neues Handbuch Hochschullehre. Effektiv lehren und lernen. Berlin: Raabe-Verlag. J. 1.14.

Fendler, J. & Burmeister, E. (2013) Konzeption eines lernerorientierten hochschuldidaktischen Qualifikationsprogramms "Basic". In: die Hochschule, 22 (2), S. 56-67. 

Fendler, J.; Seidel, T. & Johannes, C. (2013) Wir wirksam sind hochschuldidaktische Workshops? Auswirkungen auf die Lehrkompetenz von Hochschullehrenden. In: Beiträge zur Hochschulforschung. 35 (3). S. 28-48.

Fendler, J. & Gläser-Zikuda, M. (2013) Angebot und Nachfrage hochschuldidaktischer Weiterbildung – Bestandsaufnahme an deutschen Hochschulen. In: Zeitschrift für empirische Pädagogik. 27 (2). S. 164-182.

Fendler, J. & Brauer, E.-K. (2013) Können Studierende ihre Lehrenden einschätzen?. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung. 8 (3). S. 110-124.

Fendler, J. & Gläser-Zikuda, M. (2013) Teaching experience in higher education and the "Shift from teaching to learning"In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung. 8 (3). S. 15-28.

 

2012

Fendler, J. (2012)  Professionalisierung der Hochschullehre. Analyse von Steuerungsmechanismen und Bedingungen anhand eines Mehrebenenmodells (Dissertation). Jena: Friedrich-Schiller-Universität.

Fendler, J. (2012) Das Lehrportfolio als Beurteilungsinstrument in Berufungsverfahren an Hochschulen (Akzeptanz, Verwendung & Kriterien). In: Szczyrba, B. & Gotzen, S. (Hrsg.) Das Lehrportfolio - Entwicklung, Dokumentation und Nachweis von Lehrkompetenz an Hochschulen. Berlin: LIT Verlag. S. 51-74.

Fendler, J. (2012) Arbeit mit Videoaufzeichnungen in der hochschuldidaktischen Weiterbildung – Perspektivwechsel für Lehrende. In: Berendt, B.; Wildt, J. & Sczcyrba, B. (Hrsg.) Neues Handbuch Hochschullehre. Effektiv lehren und lernen. Berlin: Raabe-Verlag. D.2.9.

Johannes, C.; Fendler, J. & Seidel, T. (2012) Teachers' perceptions of the learning environment and their knowledge base in a training program for novice university teachersIn:International Journal of Academic Development. 1-14.

 

2011

Gläser-Zikuda, M.; Fendler, J.; Noack, J. & Ziegelbauer, S. (2011) Fostering self-regulated learning with portfolios in schools and higher education. In: Orbis Scolae. 5 (2), S. 67-78.

Johannes, C., Fendler, J., Hoppert, A. & Seidel, T. (2011) Projekt LehreLernen (2008-2010): Dokumentation der Erhebungsinstrumente. Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Fendler, J. & Gläser-Zikuda, M. (2011) Das Lehrportfolio – Ein Instrument zur Qualitätssicherung und -entwicklung in der Hochschullehre. In: HDS.journal 01/2011.

 

Vorherige Veröffentlichungen

Fendler, J. (2009) Effekte integrierter Lernumgebungen – situiert- vs. instruktions-orientierte Seminarkonzeptionen in der universitären Lehre. Saarbrücken: UdS.

Fendler, J. (2008) Funktionale Grammatik im Unterricht. Norderstedt: GRIN Verlag.

Fendler, J. (2008) FEEZ-Alumni Verbleibstudie. Saarbrücken: AGEG & CEval.

Fendler, J. (2007) Lehrwerksanalyse und Begutachtung. Norderstedt: GRIN Verlag.

Fendler, J. (2007) Die Verwendung populärer Musik im Deutsch als Fremdspracheunterricht. Norderstedt: GRIN Verlag.

 

Teilnahme an Kongressen und wiss. Vorträge

 

2014

Vortrag: Bedarfsanalyse zu hochschuldidaktischen Weiterbildungen an deutschen Hochschulen. Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern, Germany [17.03.2014] Jahrestagung der dghd in Braunschweig. 

Workshop: PromovendInnen-Netzwerk treffen. Stefanie Schöler, SRH Hochschule Heidelberg & Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern, Germany [17.03.2014] Jahrestagung der dghd in Braunschweig.

 

2013 

Vortrag: The Scholarship of teaching and learning - promoted or hindered by experienced university teachers? Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern & Michaela Gläser-Zikuda, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [29.08.2013] EARLI 2013 in München. 

Organisator: Symposium Scholarship of Teaching and Learning - Concepts and Resarch in Higher Education. Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern, Germany; Michaela Gläser-Zikuda, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany; Marianne Merkt, Centre for Academic Development and for Research in Higher Education, Germany; Carolin Kreber, University of Edinburgh, United Kingdom; Hanno van Keulen, Utrecht University, Netherlands; Gerda Hagenauer, University of Salzburg, Austria; Simone Volet, Murdoch University, Australia [29.08.2013] EARLI 2013 in München. 

Moderation: Paper Presentation Higher education. Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern, Germany [28.08.2013] EARLI 2013 in München.

Moderation: Young Professional. Jan Fendler, Fachhochschule Kaiserslautern & Anne Cornelia Kenneweg, Agentur für Lernkultur, Germany [08.06.2013] Junge Forum Medien und Hochschulentwicklung 2013 in Potsdam. 

Vortrag: Zwischen Fremd- und Selbsteinschätzung von Lehransätzen und Lehrhandeln. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [04.03.2013] 42. Jahrestagung der dghd in Magdeburg.

 

2012

Vortrag: Steuerungsmechanismen für Professionalisierung der Hochschullehre. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [27.09.2012] 41. Jahrestagung der dghd in Mainz.

Workshop: Hochschullehrforschung, aktuelle Forschungsarbeiten im PromovendInnen-Netzwerk der dghd. Nicole Haigl, Jan Fendler, Gerald Wibbecke & Diana Urban [08.03.2012] Dortmund Spring School for Academic Staff Developers 2012 in Dortmund.

Workshop: Lehrportfolios als Spiegel der Kompetenzentwicklung - Chancen und offene Fragen für die hd Weiterbildung. Caroline Trautwein, Diana Urban, Matthias Heiner, Ralf Schneider & Jan Fendler  [08.03.2012] Dortmund Spring School for Academic Staff Developers 2012 in Dortmund.

Vortrag: Mixed-methods Research in der Qualitätsentwicklung hochschuldidaktischer Weiterbildungsprogramme. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [07.03.2012] Dortmund Spring School for Academic Staff Developers 2012 in Dortmund.

 

2011

Poster: Das Universitätsprojekt LehreLernen – hochschuldidaktische Weiterbildung an der FSU Jena. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [04.11.2011] hds Jahrestagung 2011 in Dresden.

Vortrag: Hochschuldidaktische Ausbildungen in Thüringen und Sachsen. Qualitätssicherung mit dem Lehrportfolio. Jan Fendler & Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda [18.06.2011] Fachtagung Deutsch als Fremdsprache in Leipzig.

Vortrag & Workshop: Qualitätsentwicklung und -sicherung durch Weiterbildung. Jan Fendler & Christine Voigt [15.06.2011] Informationsveranstaltung der Graduierten-Akademie Jena.

Vortrag: Das Portfolio in Schule, Hochschule und Lehrerbildung – Erfahrungen aus praxisnahen Projekten. Michaela Gläser-Zikuda, Jan Fendler, Julia Noack & Sascha Ziegelbauer [14.05.2011] 9. Thüringer Bildungssymposium in Erfurt.

Vortrag: Lebenslanges Lernen in der Hochschule. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [06.04.2011] Tag des Studiums der Fachhochschule in Jena.

Vortrag: Hochschuldidaktische Weiterbildung im Kontext selbstregulierten und selbstreflexiven Lernens. Jan Fendler, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [01.03.2011] 40. Jahrestagung der dghd in München.

Vortrag: Hochschuldidaktische Weiterbildung durch ein selbstreguliertes Lernen mit Videoaufzeichnungen und Lehrportfolios. Jan Fendler & Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [28.02.2011] 75. Tagung der Arbeitsgruppe für empirische Pädagogische Forschung in Bamberg.

 

2010

Vortrag: Lehrportfolios zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Hochschuldidaktik. Jan Fendler & Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [am: 15.09.2010] 74. Tagung der Arbeitsgruppe für empirische Pädagogische Forschung in Jena.

Vortrag: Universitätsprojekt LehreLernen – Qualifikation in der Hochschule Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda, Jan Fendler & Christine Voigt, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [am: 13.09.2010] Tagung: Wege zum dritten Zyklus des Bologna-Prozesses in Zittau.

Vortrag: Das Universitätsprojekt LehreLernen – hochschuldidaktische Aus- und Weiterbildung. [am 31.03.2010] Tag des Studiums der Fachhochschule Jena.

Poster: LehreLernen in der Hochschule – ein Trainingsprogramm mit situierten Lernelementen Christine Johannes, Prof. Dr. Tina Seidel, Jan Fendler & Antje Hoppert, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Germany [am: 15.03.2010] Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zu dem Thema "Bildung in der Demokratie" in Mainz.

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.